Herzlich willkommen auf der Internetseite der 2LänderTour!

Profil

 

Wir begrüßen Sie und heißen Sie herzlich willkommen auf der Internetseite der 2 LänderTour.

Mit dieser Radtour, die auf der alten Bahnstrecke von Kirchen (Sieg) über Freudenberg und Wendener Hütte nach Olpe entlang des Biggesees zur alten Hansestadt Attendorn mit der berühmten Tropfsteinhöhle bis nach Finnentrop führt, erleben Sie eine landschaftlich reizvolle und abwechslungsreiche Strecke über 61,4 km, die die zwei Bundesländer Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen berührt.

Durch wenig Steigung zeichnet sich der Weg familienfreundlich aus. Start und Zielpunkte sind die jeweiligen Bahnhöfe in Kirchen (Sieg) und Finnentrop.

Landschaftlich verbindet der Radweg das Siegtal über das Asdorftal und das Wildenburger Land mit dem Erholungsgebiet Biggesee und der Lenne im Sauerland. Sie starten im nördlichen Teil des Landkreises Altenkirchen, durchqueren bei Freudenberg den westlichen Bereich des Kreises Siegen-Wittgenstein und münden bei Wenden in den Kreis Olpe.

Im Jahr 2002, nach dem Abbau der Gleise zwischen Kirchen und Freudenberg, nutzten einige Gemeinden und Städte die Möglichkeit, auf der Bahntrasse einen Freizeitradweg anzulegen. Letztes Bindeglied bildete 2007 die Fertigstellung der Strecke zwischen dem Hohenhainer Tunnel und Wildenburg/Bahnhof. Somit gibt es eine durchgehende Radverbindung zwischen Kirchen an der Sieg über die alte Fachwerkstadt Freudenberg und Wenden zur Kreisstadt Olpe am Biggesee. Daran schließt sich die bestehende Verbindung entlang des Biggesees über Attendorn nach Finnentrop an, wo Sie eine direkte Anbindung an die Lenneroute und den neuen SauerlandRadring haben.

Sehenswürdigkeiten entlang der Radwegstrecke laden zum Verweilen und zu Besichtigungen ein. Kleine Abstecher von der Strecke bieten Möglichkeiten zu weiteren Freizeitaktivitäten.

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Touristikbüros der Anrainerkommunen gerne zur Verfügung!



Hier können Sie die Broschüre kostenlos herunterladen:

Broschüre