Wappen der Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg)
Verbandsgemeinde
Kirchen
(Sieg)
 
Kirchen
(Sieg)
  Kontakt Sitemap Impressum Extranet
 
Startseite
Touristik und Freizeit
Bürgerservice
Gemeinden
Wirtschaft
Aktuelles  
Sehenswürdigkeiten
Unterkünfte
Gastronomie
Freizeitangebote
Veranstaltungen
Vereine
Kultur  
PDF-Symbol Kurzinformation Touristik und Freizeit (0.1MB)
Download-Symbol Alle Downloads zeigen...
Impressionen
 
Allee zur Abtei

Allee zur Abtei

 

Termine
 

13.08.
Grillfest
(VdK Ortsverband Oberes Siegtal (Mudersbach))
 

30.09.
188.Mudersbacher-Kirmes
(Bürger- und Verkehrsverein Mudersbach e.V.)
 

03.12.
Adventsfeier
(VdK Ortsverband Oberes Siegtal (Mudersbach))
 


Kontakt
 

Andreas Hof

Andreas Hof

Lindenstr. 1
57548 Kirchen (Sieg)

Telefon: 02741/688-106
Telefax: 02741/688-255

E-Mail schreiben

 

 

Die Zisterzienserabtei Marienstatt

Kurzbeschreibung
 
Die Zisterzienserabtei Marienstatt
 

Die Abtei liegt in der N├Ąhe von Hachenburg, die Grundsteinlegung war im Jahre 1222.

 

kath. Pfarramt Marienstatt
Tel.: 02662 / 9535-90

 

 

Beschreibung und Geschichte
 

Die Zisterzienserabtei Marienstatt entstand der Sage nach dadurch, dass Siedlerm├Ânchen die Gottesmutter erschien, die empfahl das Kloster am heutigen Standpunkt zu errichten. Im Jahr 1222 erfogte die Grundsteinlegung. Der Kirchenbau wurde erst 1425 vollendet. Sie ist die erste rechtsrheinische gotische Kirche in Deutschland. Die Abtei hat in der zwischenzeit viel erlebt. In den Jahren des Ersten Weltkrieges wurde der S├╝dfl├╝gel angebaut, wo die Klosterbibliothek und das Gymnasium Raum fanden.

 

Quellen:
Internetseiten des privaten Gymnasiums Marienstatt http://www.abtei-marienstatt.de/

 

Anfahrt
 

Landkarte in eigenem Fenster darstellen.