Wappen der Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg)
Verbandsgemeinde
Kirchen
(Sieg)
 
Kirchen
(Sieg)
  Kontakt Sitemap Impressum Extranet
 
Startseite
Touristik und Freizeit
Bürgerservice
Gemeinden
Wirtschaft
Aktuelles  
Bürgerservice-Übersicht
Aufgabenverteilung
Mitarbeiter
Bildung
Jugendpflege
Bürgermeister
Verbandsgemeinderat  
PDF-Symbol Infoblatt Institutionen & Ämter (0.2MB)
Download-Symbol Alle Downloads zeigen...
Oft genutzte Services:
 
 

Kontakt
 

Verbandsgemeinde-
verwaltung Kirchen (Sieg)

Lindenstr. 1
57548 Kirchen (Sieg)

Telefon: (02741) 688-0
E-Mail schreiben

 

 

Aufgaben

der Verbandsgemeindeverwaltung Kirchen (Sieg)

Aufgabenbeschreibung
 

Melderegisterausk├╝nfte

Anfragen bzgl. Adressen bestimmter Personen k├Ânnen schriftlich oder pers├Ânlich direkt im B├╝rgerb├╝ro gestellt werden. Telefonische Ausk├╝nfte werden nicht erteilt. Bei Melderegisterausk├╝nften wird wie folgt unterschieden: Einfache Melderegisterauskunft (┬ž 44 Abs. 1-3 Bundesmeldegesetz) = diese enth├Ąlt neben dem Vor- und Nachname der Person auch die Anschrift. Erweiterte Melderegisterauskunft (┬ž 45 Bundesmeldegesetz) = diese wird erteilt, wenn der Anfragende ein rechtliches oder berechtigtes Interesse durch Vorlage entsprechender Nachweise glaubhaft machen kann (z.B. ein rechtskr├Ąftiger Vollstreckungstitel). Diese enth├Ąlt zus├Ątzlich zum Vor- und Nachnamen und Adresse der Person auch den Tag und Ort der Geburt sowie fr├╝here Vor- und Familiennamen. Des Weiteren besteht die M├Âglichkeit der Archivauskunft (┬ž13, Abs. 2 Bundesmeldegesetz). Meldedaten von Personen, welche vor mehr als 5 Jahren verstorben oder verzogen sind, werden in einem besonders gesicherten Datenbestand (dem Archivbestand) gef├╝hrt. Bei ausdr├╝cklich begr├╝ndetem Interesse k├Ânnen Ausk├╝nfte aus diesem Archivdatenbestand erteilt werden. Bei jedem Auskunftsersuchen ist gem├Ą├č ┬ž 44 Abs. 3 Bundesmeldegesetz zu erkl├Ąren, ob die Anschriften f├╝r gewerbliche Zwecke ben├Âtigt werden und ob die Anschriften f├╝r Werbung oder Adresshandel genutzt werden. Bei einer schriftlichen Anfrage sind die Geb├╝hren der Anfrage entweder als Scheck oder ein Nachweis ├╝ber die erfolgte ├ťberweisung beizuf├╝gen. Eine Abbuchungserm├Ąchtigung kann aus verwaltungstechnischen Gr├╝nden nicht akzeptiert werden. Geb├╝hren f├╝r Meldeausk├╝nfte: Einfache Melderegisterauskunft: 7,50 ÔéČ f├╝r Privatpersonen 8,50 ÔéČ f├╝r gewerblichen Zwecke, au├čer f├╝r Zwecke der Werbung und des Adresshandels 10,00 ÔéČ f├╝r Zwecke der Werbung und des Adresshandels Erweiterte Melderegisterauskunft: 11,00 ÔéČ an Privatperson 12,00 ÔéČ f├╝r gewerbliche Zwecke au├čer f├╝r Zwecke der Werbung und des Adresshandels Archivauskunft: 15,00 ÔéČ wenn ein ausdr├╝cklich begr├╝ndetes Interesse vorliegt