Wappen der Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg)
Verbandsgemeinde
Kirchen
(Sieg)
 
Kirchen
(Sieg)
  Kontakt Sitemap Impressum Extranet
 
Startseite
Touristik und Freizeit
Bürgerservice
Gemeinden
Wirtschaft
Aktuelles  
Sehenswürdigkeiten
Unterkünfte
Gastronomie
Freizeitangebote
Veranstaltungen
Vereine
Kultur  
PDF-Symbol Kurzinformation Touristik und Freizeit (0.1MB)
Download-Symbol Alle Downloads zeigen...
Impressionen
 
Die Ortsgemeinde Friesenhagen mit Blick auf die Barockkirche

Die Ortsgemeinde Friesenhagen mit Blick auf die Barockkirche

 

Termine
 

05.06.
Erbsensuppenfest
(Wandersportverein "Fahrende Gesellen" e.V.)
 

16.07.
Deutsche Klickermeisterschaft
(1. Kirchener Klickerverein)
 

13.08.
Grillfest
(VdK Ortsverband Oberes Siegtal (Mudersbach))
 

30.09.
188.Mudersbacher-Kirmes
(Bürger- und Verkehrsverein Mudersbach e.V.)
 

03.12.
Adventsfeier
(VdK Ortsverband Oberes Siegtal (Mudersbach))
 


Kontakte
 

Andreas Hof

Andreas Hof

Lindenstr. 1
57548 Kirchen (Sieg)

Telefon: 02741/688-106
Telefax: 02741/688-255

E-Mail schreiben

 

 

Die Barockkirche Friesenhagen

Kurzbeschreibung
 
Die Barockkirche in Friesenhagen
 

Die erste Erwähnung der Barockkirche war im Jahre 1131. Sie ist eines der Wahrzeichen von Friesenhagen.

 

kath. Kirchengemeinde "St. Sebastianus"
Tel.: 02734 / 7242

 

 

Beschreibung und Geschichte
 

Die Barockkirche "St. Sebastianus" in Friesenhagen wurde bereits im Jahre 1131 erwähnt und ist schon aus der Ferne sichtbar. Die Kirche hat einen romanischen Turm und einen gotischen Chor. Sie bildet den Mittelpunkt des Ortes. Sogar im Wappen der Ortsgemeinde Friesenhagen hat der Kirchturm Einzug gefunden. Im oberen roten Feld ist der Turm abgebildet.

Auf der Internet-Seite http://www.huberthilgers.de/pano/Friesenhagen/index.html#StSebastianus kann selbst ein virtueller Rundgang durch die Kirche gemacht werden.

Unter der Internetseite http://www.huberthilgers.de/pano/Friesenhagen/index.html#Kirchturm ist die virtuelle Besichtigung des Kirchturmes möglich.

 

Quellen:
"Erlebnis Westerwald" von Westerwald-Touristik

 

Anfahrt
 

Landkarte in eigenem Fenster darstellen.