Wappen der Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg)
Verbandsgemeinde
Kirchen
(Sieg)
 
Kirchen
(Sieg)
  Kontakt Sitemap Impressum Extranet
 
Startseite
Touristik und Freizeit
Bürgerservice
Gemeinden
Wirtschaft
Aktuelles  
Bürgerservice-Übersicht
Aufgabenverteilung
Mitarbeiter
Bildung
Jugendpflege
Bürgermeister
Verbandsgemeinderat  
PDF-Symbol Infoblatt Institutionen & Ämter (0.2MB)
Download-Symbol Alle Downloads zeigen...
Impressionen
 
Bernarda Schuster-Melcher, Leiterin des Kindergartens, mit den Kindern

Bernarda Schuster-Melcher, Leiterin des Kindergartens, mit den Kindern

 

Termine
 

Aktuell keine Termine vorhanden.


Impressionen
 
Lebensbaum im Eingangsbereich des Kindergartens

Lebensbaum im Eingangsbereich des Kindergartens

 

Kontakt
 

Patrick Z├Âller

Lindenstr. 1
57548 Kirchen

Telefon: 02741/688-334
Telefax: 02741/688-255

E-Mail schreiben

 

 

Der kommunale Kindergarten

in Niederfischbach

Was will der Kindergarten?
 
  • dem Kind im Zusammenleben mit anderen wichtige Erfahrungen vermitteln und ihm helfen, sich sozial zu verhalten
  • dem Kind helfen, sich selbst zu erfahren, sich mitzuteilen und auszudr├╝cken
  • dem Kind M├Âglichkeiten der Kenntnis ├╝ber seine Umwelt zu geben
  • die Freude des Kindes am Lernen, Entdecken und ausprobieren unterst├╝tzen
  • dem Kind Hilfen geben sich in der Welt zurecht zu finden

Als besondere Aufgabe hat sich unser Kindergarten die Suchtpr├Ąvention gestellt.
Die in der Kindheit erworbenen negativen Gewohnheiten pr├Ągen die Einstellung zu Essen und Trinken ein Leben lang.
Um bei den Kindern ein gesundheitsbewusstes Essverhalten zu f├Ârdern, sie an n├Ąhrstoffreiche und gesunde Nahrung zu gew├Âhnen und die Selbst├Ąndigkeit zu f├Ârdern bieten wir, neben anderen Aktivit├Ąten, einmal monatlich ein gesundes Fr├╝hst├╝cksb├╝fett an.

Der Kindergarten arbeitet nach dem situationsorientierten Ansatz und f├╝hrt aber auch regelm├Ą├čig Projekte durch, an denen sich alle Gruppen beteiligen.
In den letzten Jahren waren dies z.B. Wald erleben, das Leben zur Ritterzeit, Kinder dieser Welt, Galerie der kleinen K├╝nstler, Musicalauff├╝hrungen, der Regenbogenfisch, Mats, Suchtpr├Ąvention im Kindergarten.

Nach Absprache mit den Gruppenleiterinnen k├Ânnen Eltern w├Ąhrend des Gruppenalltags hospitieren.

F├╝r Beratungsgespr├Ąche stehen Ihnen die Mitarbeiter nach Absprache jederzeit gerne am Nachmittag zur Verf├╝gung.

Ganztagskinder bekommen im Kindergarten Mittagessen.

 

Regelm├Ą├čige Termine im Kindergarten
 

monatlich:

  • B├╝cherei:

    Herr Schlechtriemen von der kath. B├╝cherei in Niederfischbach stellt den Kindern ein Bilderbuch vor; anschlie├čend k├Ânnen Bilderb├╝cher ausgeliehen werden.

  • Gesundes Fr├╝hst├╝ck

 

viertelj├Ąhrlich:

Erscheint der Sonnenscheinkurier mit Informationen zum Kindergarten.


 

j├Ąhrlich:

  • Feste und Feiern im Jahreskreis
  • Ausflug der Schulanf├Ąnger
  • ├ťbernachtung der Schulanf├Ąnger im Kindergarten
  • Besuch auf dem Bauernhof
  • Sommerfest
  • Weihnachtsfest
  • Teilnahme der Vorschulkinder am Seniorennachmittag

Einlebungstage:

Die neu aufzunehmenden Kinder k├Ânnen vor dem eigentlichen Kindergarteneintritt 4 mal den Kindergarten am Morgen zum Schnuppern besuchen.

 

Elternabende:

Regelm├Ą├čig finden Elternabende zu den verschiedensten Themen statt.