Wappen der Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg)
Verbandsgemeinde
Kirchen
(Sieg)
 
Kirchen
(Sieg)
  Kontakt Sitemap Impressum Extranet
 
Startseite
Touristik und Freizeit
Bürgerservice
Gemeinden
Wirtschaft
Aktuelles  
Brachbach
Friesenhagen
Harbach
Stadt Kirchen
Mudersbach
Niederfischbach  
PDF-Symbol Datenschutzerklärung (0.3MB)
Download-Symbol Alle Downloads zeigen...
Wappen der Ortsgemeinde
 
Das Wappen der Ortsgemeinde Friesenhagen

Das Wappen der Ortsgemeinde Friesenhagen

 

Termine
 

Aktuell keine Termine vorhanden.


Kontakt
 

Verbandsgemeinde-
verwaltung Kirchen (Sieg)

Lindenstr. 1
57548 Kirchen (Sieg)

Telefon: (02741) 688-0
E-Mail schreiben

 

 

Die Geschichte

der Ortsgemeinde Friesenhagen

Die Geschichte
 

Im Jahr 1971 wurde die Gemeinde Friesenhagen Bundessiegerin im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" und mit einer Goldmedallie ausgezeichnet.

Friesenhagen liegt heute im äußersten Norden von Rheinland-Pfalz und ist mit einer Fläche von 51,3 Quadratkilometern eine der flächenmäßig größten Gemeinden im Bundesland. Auf insgesamt 75 Ortschaften bzw. einzelne Gehöfte sind die ca. 1.800 Einwohner verteilt. Auch noch heute prägen die Einzelgehöfte das Landschaftsbild dieser Mittelgebirgslandschaft. Die Gemeindefläche ist zu zwei Dritteln mit Wald bedeckt, etwa ein Drittel wird landwirtschaftlich genutzt. Der Ort Friesenhagen (rund 800 Einwohner) bildet heute den Mittelpunkt des Wildenburger Landes.