Wappen der Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg)
Verbandsgemeinde
Kirchen
(Sieg)
 
Kirchen
(Sieg)
  Kontakt Sitemap Impressum Extranet
 
Startseite
Touristik und Freizeit
Bürgerservice
Gemeinden
Wirtschaft
Aktuelles  
Bürgerservice-Übersicht
Aufgabenverteilung
Mitarbeiter
Bildung
Jugendpflege
Bürgermeister
Verbandsgemeinderat  
PDF-Symbol Datenschutzerklärung (0.3MB)
Download-Symbol Alle Downloads zeigen...
Impressionen
 
Bernarda Schuster-Melcher, Leiterin des Kindergartens, mit den Kindern

Bernarda Schuster-Melcher, Leiterin des Kindergartens, mit den Kindern

 

Termine
 

Aktuell keine Termine vorhanden.


Impressionen
 
Lebensbaum im Eingangsbereich des Kindergartens

Lebensbaum im Eingangsbereich des Kindergartens

 

Kontakt
 

Patrick Zöller

Lindenstr. 1
57548 Kirchen

Telefon: 02741/688-334
Telefax: 02741/688-255

E-Mail schreiben

 

 

Der kommunale Kindergarten

in Niederfischbach

Was will der Kindergarten?
 
  • dem Kind im Zusammenleben mit anderen wichtige Erfahrungen vermitteln und ihm helfen, sich sozial zu verhalten
  • dem Kind helfen, sich selbst zu erfahren, sich mitzuteilen und auszudrücken
  • dem Kind Möglichkeiten der Kenntnis über seine Umwelt zu geben
  • die Freude des Kindes am Lernen, Entdecken und ausprobieren unterstützen
  • dem Kind Hilfen geben sich in der Welt zurecht zu finden

Als besondere Aufgabe hat sich unser Kindergarten die Suchtprävention gestellt.
Die in der Kindheit erworbenen negativen Gewohnheiten prägen die Einstellung zu Essen und Trinken ein Leben lang.
Um bei den Kindern ein gesundheitsbewusstes Essverhalten zu fördern, sie an nährstoffreiche und gesunde Nahrung zu gewöhnen und die Selbständigkeit zu fördern bieten wir, neben anderen Aktivitäten, einmal monatlich ein gesundes Frühstücksbüfett an.

Der Kindergarten arbeitet nach dem situationsorientierten Ansatz und führt aber auch regelmäßig Projekte durch, an denen sich alle Gruppen beteiligen.
In den letzten Jahren waren dies z.B. Wald erleben, das Leben zur Ritterzeit, Kinder dieser Welt, Galerie der kleinen Künstler, Musicalaufführungen, der Regenbogenfisch, Mats, Suchtprävention im Kindergarten.

Nach Absprache mit den Gruppenleiterinnen können Eltern während des Gruppenalltags hospitieren.

Für Beratungsgespräche stehen Ihnen die Mitarbeiter nach Absprache jederzeit gerne am Nachmittag zur Verfügung.

Ganztagskinder bekommen im Kindergarten Mittagessen.

 

Regelmäßige Termine im Kindergarten
 

monatlich:

  • Bücherei:

    Herr Schlechtriemen von der kath. Bücherei in Niederfischbach stellt den Kindern ein Bilderbuch vor; anschließend können Bilderbücher ausgeliehen werden.

  • Gesundes Frühstück

 

vierteljährlich:

Erscheint der Sonnenscheinkurier mit Informationen zum Kindergarten.


 

jährlich:

  • Feste und Feiern im Jahreskreis
  • Ausflug der Schulanfänger
  • Übernachtung der Schulanfänger im Kindergarten
  • Besuch auf dem Bauernhof
  • Sommerfest
  • Weihnachtsfest
  • Teilnahme der Vorschulkinder am Seniorennachmittag

Einlebungstage:

Die neu aufzunehmenden Kinder können vor dem eigentlichen Kindergarteneintritt 4 mal den Kindergarten am Morgen zum Schnuppern besuchen.

 

Elternabende:

Regelmäßig finden Elternabende zu den verschiedensten Themen statt.