Wappen der Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg)
Verbandsgemeinde
Kirchen
(Sieg)
 
Kirchen
(Sieg)
  Kontakt Sitemap Impressum Extranet
 
Startseite
Touristik und Freizeit
Bürgerservice
Gemeinden
Wirtschaft
Aktuelles  
Bürgerservice-Übersicht
Aufgabenverteilung
Mitarbeiter
Bildung
Jugendpflege
Bürgermeister
Verbandsgemeinderat  
PDF-Symbol Datenschutzerklärung (0.3MB)
Download-Symbol Alle Downloads zeigen...
Kontakt
 

Katharina Montino

Katharina Montino

Lindenstr. 7 - Villa Kraemer
57548 Kirchen (Sieg)

Telefon: 02741/688-236
Telefax: 02741/688-238

E-Mail schreiben

oder

Ulrike Stockschläader

Ulrike Stockschläder

Lindenstr. 7 - Villa Kraemer
57548 Kirchen (Sieg)

Telefon: 02741/688-237
Telefax: 02741/688-238

E-Mail schreiben

 

 

Das Standesamt

-Sterbefall-

Allgemeines
 

Der Tod eines Menschen muß dem Standesbeamten, in dessen Zuständigkeitsbereich er verstorben ist, mündlich oder schriftlich spätestens am dritten auf den Tod folgenden Werktag angezeigt werden. 

In der Regel erstattet ein von Ihnen beauftragtes Bestattungsunternehmen die Anzeige und nimmt auch die sonstigen mit einer Bestattung verbundenen Aufgaben wahr.

 

Folgende Unterlagen sind erforderlich - Bitte mitbringen:
 
  • Sterbefallanzeige des Krankenhauses/Altenheimes
  • eine vom Arzt ausgestellte Todesbescheinigung 
  • Personalausweis bzw. Reisepass 
  • Meldebescheinigung der zuständigen Meldebehörde, wenn der Verstorbene seinen Wohnsitz nicht in der Verbandsgemeinde Kirchen hatte
  • Eheurkunde/Familienbuchabschrift,
  • zusätzlich eine Geburtsurkunde oder eine beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister, sofern die Eheschließung zwischen dem 01.01.2009 und dem 30.10.2018 stattgefunden hat 
  • falls die Ehe bereits durch Tod oder Scheidung aufgelöst wurde, einen Nachweis darüber  
  • bei ledigen Verstorbenen ist die Geburtsurkunde oder eine beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister vorzulegen

Ausländische Urkunden sind mit einer Übersetzung eines vereidigten Dolmetschers vorzulegen.